Welcome Word

Ein herzliches Willkommen zum Kino Asyl Filmfestival!

Aus verschiedenen Ländern und von verschiedenen Kontinenten kommend, leben wir seit wenigen Monaten oder schon mehreren Jahren in unserem geliebten München. Wir versuchen unermüdlich ihre Sprache zu sprechen und uns in unsere neue Umwelt zu integrieren. Viele von uns haben Ihre Familien und Freunde zu Hause zurückgelassen, auf der Suche nach einem friedvollen Ort und einer besseren Zukunft, fern von Krieg, Elend und Kummer. Obwohl wir ohne irgendetwas hierhergekommen sind, gibt es etwas, dass uns immer begleitet und immer bleiben wird. Etwas, das wir immer mit uns tragen, auch wenn es manchmal nicht sichtbar zu sein scheint: unsere Kultur. Auch wenn wir uns hier einem neuen Leben anpassen, können wir nicht einfach die Lebensweise und Lebensart vergessen, die wir hinter uns gelassen haben; die Geräusche, die Geschmäcker und die Bilder. Dies wird uns für immer begleiten.
Diesen Teil von uns und unsere Länder präsentieren zu können, ist ein wahrlich spannendes Projekt und hat für uns eine große Bedeutung – egal woher wir kommen. Deshalb sind wir dankbar, dass uns die Möglichkeit gegeben wird, unsere Menschen, Länder und Kulturen durch diese Filme Ihnen allen näher zu bringen.
Wir freuen uns vor allem darüber, dass Sie sich die Zeit nehmen, sich unsere Filme anzusehen und damit mehr über uns zu lernen. Wir hoffen, diese Filme geben Ihnen ein besseres Verständnis über die Kulturen, Menschen und Orte, die Ihnen begegnen werden, egal ob Sie diese Länder bereits kennen gelernt haben oder noch nicht.

Vielen Dank für Ihr Kommen und eine wunderbare Zeit wünscht Ihnen
Ihr Kino Asyl Team

A hearty welcome to the Kino Asyl Film Festival!

Coming from various countries and continents we have been living in our beloved Munich for months, or even years working hard to speak the language here and integrate in our new environment. Many of us have left families and friends back home in search of a peaceful place from war, affliction and a better future. Even though we came here without anything, there is something that still remains. Something we wear and carry with us everywhere though sometimes invisible; our culture. As we adapt to a new life, we don’t forget easily the way of life we left behind; the sights and the sounds. That will live with us for a long time.
Showcasing this part of us and our home countries is an exciting project and has a deep meaning for every one of us no matter where we come from. We therefore appreciate this opportunity to show you our people, countries and cultures through these movies.
We are also grateful that you have taken the time to come and watch the movies, to learn more about us. Whether you have been to these countries or not we hope these movies will bring you closer to knowing the cultures of the people and places shown.

Thanks for coming and enjoy!
The Kino Asyl Team

 

Comments are closed.