Close
Type at least 1 character to search

Festival 2021

KINO ASYL geht in die siebte Runde! Auch in diesem Jahr wird wieder ein buntes Filmprogramm mit Filmen aus aller Welt präsentiert. Ausgewählt und kuratiert werden die Filmbeiträge von jungen Erwachsenen mit Fluchterfahrung. Dadurch erhält das Publikum Einblicke in die Filmkultur des Landes und lernt Kulturen neu kennen. Die Filme sind wie das Leben: Mal zum Lachen, mal zum Weinen und immer zum Nachdenken. Das Festival findet dieses Jahr wieder an unterschiedlichen Kulturorten in München statt. Eröffnet wird das Festival in den Kammerspielen am 28. November.

Filme

Die Filme im KINO ASYL Programm behandeln heftige Themen rund um Flucht und Asyl und beinhalten explizite Darstellungen. Diese können belastend und retraumatisierend wirken, sowie Angstreaktionen verursachen. Zu allen Filmen gibt es Beschreibungstexte, die genauere Informationen beinhalten.

Kinderprogramm

Empfohlen ab 6 Jahren. Thema: Afghanistan.

Interview | Q&A

Ausstellung

Filme für Neuangekommene