Close
Type at least 1 character to search

Interview Mbacke Ndiaye

“Ich möchte euch das Interview über mich zeigen, weil meine Geschichte kein Einzelfall ist. Viele haben ähnliches erlebt. Mir ist es wichtig auf die Probleme von Flüchtenden aufmerksam zu machen.” (Kurator: Mbacke)

Anmoderation

Filmgespräch

Film

Seit 2015 lebt Mbacke in Deutschland. In Armut geboren und aufgewachsen verließ er seine Familie und Heimat im Senegal, um Arbeit und somit eine Zukunft zu suchen. In einem Kurzinterview erzählt er über die Gefahren der Reise, seine Wünsche und Ängste. Die Kurzdokumentation über die Reise von Mbacke zeigt, dass eine Flucht keine einfache Entscheidung ist und das hinter jedem Menschen eine Geschichte steht.

Regie

Henrike Dannemann

Land | Jahr

Deutschland 2020

Sprache

OmU

Dauer

5 Min.

Genre

Interview

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Nadine Obadia
Nadine Obadia
10 Monate zuvor

Félicitations pour votre allemand, vous avez un très bon accent !!!
Votre parcours est très émouvant et enseignant, merci beaucoup !
Excellente continuation et beaucoup de chance !

Anna Lena
Anna Lena
10 Monate zuvor

Lieber Mbacke,
vielen Dank dass du deine Geschichte mit uns teilst. Kurz, knapp und sooo bewegend. Ein Statement an unsere Gesellschaft. Ein Einblick in dein Leben, dass so viele andere Menschen mit dir teilen. Ein Baustein auf dem Weg zu einem kollektiven Bewusstsein über Flucht, Armut, Rassismus und einem daraus resultierendem Bewusstsein für Zusammenhalt, Nächstenliebe und das persönliche Glück <3
Wenn du bei irgendetwas Unterstützung brauchst, sag es!

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x