Close
Type at least 1 character to search

Team 2017

https://www.youtube.com/watch?v=iCwvh3zXsdM   Zwischen dem 3. und 8. Dezember 2017 zeigten junge geflüchtete Menschen dem Münchener Publikum Filme aus ihren Heimatländern. Mit echten Highlights konnte bereits bei der feierlichen Eröffnung begonnen werden. Nach „BON VOYAGE“ (Syrien/Schweiz) präsentierte Kurator Sheriff das Filmmusical „Mammah Saylah“ aus

Mein Name ist Sarah. Ich komme aus Sierra Leone. Ich bin im Chor in meiner Kirche der ICC (Internationale Christian Church). Ich bin bei KINO ASYL weil ich neue Leute kennen lernen möchte. Meine Hobbys sind: singen, Hairstyling und lesen. Meine

Ich bin Ali Khorosh Fazli Bayat. Ich bin aus Afghanistan und momentan lebe ich mit meiner Familie in Zolling bei München. Jetzt will ich etwas über mich erzählen. Als ich 18 war, bin ich einer großen Theatergruppe namens ‚Asad Theater’ beigetreten.

Mein Name ist Jamila Ahmed und ich bin seit 2016 bei KINO ASYL. Ich freue mich, auch dieses Jahr wieder ein Teil davon zu sein, weil es eine sehr kreative und unterhaltsame Weise ist, Menschen mit verschiedenen Hintergründen zu verbinden. Ich

Mein Name ist Avan, ich bin Kanadierin mit kurdischen Wurzeln. Ich habe in vielen verschiedenen Teilen der Welt gelebt und ich kann viele Sprachen sprechen. Ich habe mich nie wie eine typische Person in meinem Alter gefühlt

Mein Name ist Nwaokoro Goodness, ich bin aus Nigeria. Meine Hobbies sind Fußball schauen, Musik machen und hören, lesen und sensationelle Filme schauen. Ich komme gerne in Kontakt mit Menschen, und lerne gerne neue Leute kennen, die das Leben beeinflussen.

Mein Name ist Benedikt Aigner und ich bin zum ersten Mal bei KINO ASYL dabei. Ich studiere derzeit Kultur- und Medienpädagogik im 5. Semester und bin über eine Praktikumsstelle im MZM nach München gekommen. Ich kümmere mich zusammen mit dem

Hallo, ich bin Lisa und ich bin dieses Jahr das erste Mal dabei. Ich habe als Praktikantin im Medienzentrum gestartet und bin bei KINO ASYL nun auch noch weiter mit dabei. Ich freue mich sehr, Teil des tollen Teams sein zu können