Goodness

Mein Name ist Nwaokoro Goodness, ich bin aus Nigeria. Meine Hobbies sind Fußball schauen, Musik machen und hören, lesen und sensationelle Filme schauen. Ich komme gerne in Kontakt mit Menschen, und lerne gerne neue Leute kennen, die das Leben beeinflussen. Eine weitere Sache, die ich mag, ist Bewegung (wie ich immer sage: Reisen ist ein Teil von Bildung).

Warum bin ich ein Teil von KINO ASYL? Das letzte Treffen hat mich motiviert und mein Interesse daran geweckt, einer der Kuratoren des diesjährigen Projekts zu sein, weil ich es als Möglichkeit gesehen habe, meine Talente auszudrücken und der Welt zu zeigen. Jetzt denke ich, wird es euch interessieren, was meine Talente sind: Als Musiker habe ich lange nach einem Ort und einer Zeit gesucht, auf einem Open Air zu spielen, aber nichts ist zustande gekommen. Ich bin jemand, der es liebt zu lesen und in einem der Bücher, die ich gelesen habe, habe ich herausgefunden, dass ‚readers’ ‚leaders’ sind, weil Leser mehr Informationen bekommen und Informationen Macht sind. Aus diesem Grund sage ich, dass du, wenn du nicht informiert bist, außer Form kommst.

Als ich sagte, dass ich reisen oder Bewegung mag: Wenn ich zum Beispiel jemand wäre, der nicht gerne reist oder etwas unternimmt, hätte ich euch nicht getroffen.

Zusammenfassend: Versuch nicht, herauszufinden, was morgen sein wird, sondern nutze jede einzelne Chance, die du in deinem Leben bekommst, denn du kannst nicht wissen, was morgen sein wird.

Comments are closed.