Close
Type at least 1 character to search

Ghost Hunting

Anmoderation des Kurators

Film: ab 29. November verfügbar
Regie

Raed Andoni

Land | Jahr

Palästina/Frankreich/

Schweiz/Katar 2017

Sprache

OmU

Dauer

94 Min.

“Ich habe mir den Film ausgesucht, weil die politisch Gefangenen ein wichtiges Thema in Palästina sind, über das die ganze Zeit gesprochen wird. Sonst bekommt man nie mit, was hinter den Gefängnistüren passiert, aber durch den Film kann man die Atmosphäre eines Gefängnis erleben und kann nachvollziehen, wie sich die Gefangenen dort gefühlt haben. Wir leben unser Leben und denken nicht an die Menschen, die unschuldigerweise gefangen gehalten werden. Aber es ist wichtig, sich an sie zu erinnern!” – Osama

 

Für seine Dokumentation “Ghost Hunting” sucht Raed Andoni ehemalige Häftlinge des Al-Moskobiya, dem Hauptverhörungszentrum Israels, damit diese ihre Erfahrungen von Folter und Gefangenschaft in Form eines Rollenspiels zeigen können.