Close
Type at least 1 character to search

Interview Mbacke Ndiaye

03.12.2021| 20 Uhr | Gasteig HP8

Seit 2015 lebt Mbacke in Deutschland. In Armut geboren und aufgewachsen verließ er seine Familie und Heimat im Senegal, um Arbeit und somit eine Zukunft zu suchen. In einem Kurzinterview erzählt er über die Gefahren der Reise, seine Wünsche und Ängste. Die Kurzdokumentation über die Reise von Mbacke zeigt, dass eine Flucht keine einfache Entscheidung ist und das hinter jedem Menschen eine Geschichte steht.

Regie

Henrike Dannemann

Land | Jahr

Deutschland 2020

Sprache

OmU

Dauer

5 Min.

Genre

Interview

Kurator: Mbacke

Ich möchte euch das Interview über mich zeigen, weil meine Geschichte kein Einzelfall ist. Viele haben ähnliches erlebt. Mir ist es wichtig auf die Probleme von Flüchtenden aufmerksam zu machen.