Ali Khorosh

Ich bin Ali Khorosh Fazli Bayat. Ich bin aus Afghanistan und momentan lebe ich mit meiner Familie in Zolling bei München.

Jetzt will ich etwas über mich erzählen. Als ich 18 war, bin ich einer großen Theatergruppe namens ‚Asad Theater’ beigetreten. Danach habe ich die Universität als Filmregisseur abgeschlossen. Während dieser Zeit habe ich drei Kurzfilme (…) gemacht. Ich habe Erfahrung als Kameramann, in der Filmbearbeitung und auch im Schauspielern. Ich mag es sehr gerne neue Filme online in dunklen Räumen zu schauen, wie im Kino.

Aber 2014, nach der Uni, haben wir ein kleines Team gebildet und einen langen Actionfilm namens ‚Black Mission’ gedreht. Ich war der Assistent-Regisseur dieses Films und hatte auch eine kurze Schauspiel-Rolle.

Ich will diesen Film, “Black Mission” bei KINO ASYL zeigen und auch mehr über den Film und die Sichtweise des Teams erklären. Warum ich Black Mission auswähle? Einerseits, weil es mein erster langer Film als Assistent-Regisseur war und andererseits weil ich Actionfilme gerne mag.


Still-Black-mission

Black Mission

Afghanistan | 48 Min | Regie: Sarwar Mohammad | OmenglU

‘Black Mission’ ist ein Actionthriller über eine afghanische Spezialeinheit, die aufgestellt wurde, um eine große, korrupte Mafia auszulöschen. Der Anführer (Mujtaba Sabbar) hat sich sein eigenes Team gesucht und sich auf einen gefährlichen Weg in den Norden Afghanistans gemacht.

Comments are closed.