Mareike

,,Ich habe mir gewünscht KINO ASYL 2016 von Seiten des Medienzentrum München (MZM) zu betreuen. Meine Aufgaben liegen eher im Verborgenen. Ich organisiere und koordiniere viel. Ich versuche für die Kurator_innen eine Atmosphäre zu schaffen, in der sie gut arbeiten können. Bei allen Fragen rund um KINO ASYL bin ich die Frau, die man anrufen oder anschreiben kann.”

Comments are closed.